400PngdpiLogoCropped-2048x696-1.png

Allgemeine Regeln

§1. Sei freundlich und behandel jeden mit Respekt.

§2. Sexistische, rassistische, pornografische, beleidigende, urheberrechtlich geschützte, gewaltverherrlichende, nationalsozialistische, extremistische Tätigkeiten, Inhalte oder Aussagen sind verboten. Darunter zählen auch Tätigkeiten, Inhalte oder Aussagen die gegen das Deutsche Recht verstoßen.

§3. Politische Diskussionen und das Werben für Politikern oder politischen Parteien in jeder Form ist untersagt.

§4. Politische Inhalte, die Kriegsverbrecherisch sind oder derer befürworten, sind verboten.

§5. Bedrohungen sind verboten. [Wir behalten uns vor, je nach Schwere rechtliche Schritte einzuleiten]

§6. Euer Name muss angemessen sein. Das Ausgeben einer anderen Person ist verboten.

§7. Spamming in jeder Art ist verboten.

§8. Werbung jeglicher Art (auch per PM) ohne Abstimmung mit der Geschäftsführung ist speditionsweit verboten. Darunter zählt auch das Werben um finanzielle Unterstützung, Gewinnspiele oder Ähnliches.

§9. Das Verbreiten von privaten oder sensiblen Daten ist strengstens Verboten.

§10. Angriffe auf all unsere Server sind verboten. [Wir behalten uns vor, je nach Schwere rechtliche Schritte einzuleiten]

§11. Die Voice Nutzung unseres TeamSpeaks oder Discords ist im Bewusstseinstrübenden Zustand strengstens Verboten! Desweiteren ist das andeuten und das offensichtliche konsumieren von Drogen auf unseren Server verboten [Wir behalten uns vor, rechtliche Schritte einzuleiten]

§12. Das Ausnutzen von Grauzonen (z.B. das unrechte Erlangen von Rechten) ist verboten.

§13. Ihr seid verpflichtet, jeden Regelverstoß oder sonstige Dinge, die nicht stimmen, unverzüglich der Geschäftsführung oder dem Perso-Team zu melden.

§14. Den Anweisungen des Leitungsteams ist unverzüglich Folge zu leisten.

§15. Alle Inhalte die von der Bärenarmee veröffentlicht wurden, unterstehen dem Urheberrecht. Das Nutzungsrecht der Inhalte bestimmt die Geschäftsführung.

§16. Alle Formulierungen in unserer Spedition gelten geschlechtsneutral.

Speditions Regeln

§1. Es wird kein Mindestalter vorausgesetzt, dennoch wird eine gewisse geistige Reife erwartet.

§2. Es gibt keine festgelegten Vorgaben im Bereich der Mindestarbeitszeit, erfahrener Kilometer oder erwirtschafteten Geld.

§3. Im Falle einer längerer Inaktivität (2 Monate), wird Kontakt mit euch aufgenommen.

§4. Es gibt keine Vorgaben hinsichtlich der Wahl des LKWs, Trailers (Ausnahmen im Konvoi siehe Event Regeln) und deren Umbau.

§5. Die Nutzung von SpedV (oder TrucksBook) und der VTC auf TruckersMP ist verpflichtend, Ausnahmen in besonderen Fällen sind gestattet.

§6. Desweiteren gelten unsere Discord-Regeln sowie die TeamSpeak-Regeln.

Multiplayer Regeln

§1. Es gelten die Regeln von TruckersMP.

§2. Wir geben keine Vorgaben hinsichtlich der Geschwindigkeit auf TruckersMP. Jedoch ist das eigene Fahrverhalten der Verkehrssituation anzupassen.

§3. Wird die Firmenlackierung genutzt ist der Firmenplayertag zu nutzen. Es ist jedoch zu wüschen die Firmenlackierung zu nutzten wenn der Frimenplayertag genutzt wird.

Event Regeln

§1. Die Entscheidung, an welchen Events teilgenommen wird, unterliegt dem Event-Team.

§2. Den Anweisungen der Veranstalter, der Absicherungsfirma und unseres Event-Teams ist unverzüglich folge zu leisten!

§3. Während eines Events an dem die Bärenarmee teilnimmt ist die Firmenlackierung und der Playertag verpflichtend zu nutzen.

§4. Die Nutzung eines Standard-Kastenaufliegers ist verpflichten. (Ausnahmen werden angekündigt)

§5. Die Anwesenheit während eines Events ist auf dem jeweiligen Event-TeamSpeak oder Event-Discord verpflichtend.

§6. Es gelten die Allgemeinen Konvoiregeln.

Regeldurchsetzung

§1. Jeder Regelverstoß kann durch das Perso-Team oder der Geschäftsführung geahndet werden.

§2. Ob ein Regelverstoß geahndet wird, durch ermahnung, verwarnung, abmahnung, Kündigung oder nicht geahndet wird entscheidet das Perso-Team oder die Geschäftsführung für jeden Fall einzeln.

§3. Verhängte Verwarnungen verfallen nach 3 Monaten, verhängte Abmahnungen nach 6 Monaten und Ermahnungen (sind Vormerkungen für das Leitungsteam) nach 3 Monaten

Leitungsteamregeln

§1. Die Verantwortlichkeit des Bewerbungsprozesses für das Leitungsteam liegt bei der Geschäftsführung. Jedoch hat jedes Teammitglied ein Mitbestimmungsrecht bei der auswahl der Bewerber.

§2. Das Ausnutzen der erhobenen Stellung und der erweiterten rechte von Leitungsteammitgliedern ist strengstens untersagt.

§3. Das scherzhafte äußern das Leitungsteam verlassen zu wollen kann zur entlassung durch die Geschäftsführung führen.

Änderungen ohne Anküdigung vorbehalten. Mit dem Eintritt in die Bärenarmee wird bestätigt, dass die Regeln gelesen, vertsanden und akzeptiert werden.


Stand unserer Regeln: 04.09.2022

Änderungshistorie:

04.09.2022:

  • Änderung des §11 der Allgemeinen Regeln

10.06.2022:

  • Änderung des §3 der Multiplayer Regeln

07.06.2022:

  • Änderung des §5 der Speditions Regeln
  • Einfügen 2 Buttons für die TeamSpeak.- und Discord-Regeln

02.07.2022:

  • Einfügen §12 der Teamspeak-Regeln